Dienstag, 20. Oktober 2015

Erste Weihnachtskarte 2015

Langsam geht es auch bei mir los mit dem Basteln für Weihnachten. Allerdings bin ich erst noch mit einem Kleid beschäftigt, dass ich in zwei Wochen anziehen möchte, so dass ich im Moment nicht soviel Zeit zum Basteln habe. Der Tisch liegt bei mir voll mit Stoff, aber irgendwie habe ich zwischendrin noch ein Plätzchen zum Basteln gefunden. Diese Karte habe ich soeben gewerkelt, damit ich Euch schon mal a bisserl was zeigen kann:
Verwendete Papiere: Olivgrün, Chili, Flüsterweiß und das Designerpapier Fröhliche Feiertage.
Stempelset: Zauberhafte Zierde. Stanzen: Thinlits Am Christbaum. Die weiße Kugel ist gestanzt und die rote darunter habe ich von Hand geschnitten. Dafür habe ich mir die Außenkante der Stanzform mit Bleistift aufgezeichnet. Prägeform: Punkteregen.
Die Zweige habe ich von Hand geschnitten. Da zeige ich Euch beim nächsten Mal, wie ich das gemacht habe.

Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Die Karte gefällt mir ganz ausgezeichnet.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annett,
    eine sehr schöne Karte als Auftakt in die Weihnachtssaison!!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Karte hast du da gebastelt, liebe Annett. Der Zweig sieht wirklich klasse aus und macht echt was her auf der Karte!

    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...