Samstag, 7. Juni 2014

Tunnelbuch Neuseeland

In unserem Urlaub im Februar / März in Neuseeland waren wir die meiste Zeit allein unterwegs. Aber an einem Tag haben wir eine nette Familie getroffen, die uns zu sich eingeladen haben, uns einige schöne Plätze gezeigt haben und sich den ganzen Tag für uns Zeit genommen haben. Da war so besonders für uns. Und es war unser schönster Tag in Neuseeland. Bilder davon habe ich im Fotoalbum verarbeitet (vorletzte und vorvorletzte Seite). Ihr findet das Album hier (klick)
Damals hatten wir kein Geschenk dabei, weil ich auch gar nicht darauf vorbereitet war. Aber das möchte ich jetzt unbedingt nachholen. Und da Nicole und Wolfgang gerade auf Besuch in Deutschland sind, ist jetzt die beste Gelegenheit dazu. Mit den Stempeln, die ich mir in Neuseeland gekauft habe, habe ich ein Tunnelbuch als Dankeschön gebastelt: 
Zuerst habe ich 4 Lagen Flüsterweiß übereinander gelegt und auf einmal mit der Big Shot die Top Note ausgestanzt. Mit einem Rollenschneider und einem Lineal für Rollenschneider habe ich auf einer Schneideunterlage den Rand von 2 cm oben und unten sowie 3 cm an den Seiten parallel geschnitten. Das ging ganz einfach und schnell und schon hatte ich den Anfang. 
Dann habe ich an den Seiten jeweils 1 cm vom Rand eine Falzlinie gezogen. Danach habe ich die Gräser und Blumen gestempelt und ausgeschnitten und den verschiedenen Lagen zugeordnet. Auf die Rückwand habe ich den Kiwi als Hintergrundbild gestempelt und rundherum eine Landschaft mit Schwämmchen und Stempelfarben in Himmelblau und Savanne geschaffen. Den Sand habe ich mit einem Stempel aus dem Set "Auf Hochtouren" in Savanne gestempelt. Zuletzt habe ich den vorderen Rahmen bestempelt und alle Rahmen in Himmelblau schattiert. 
Die einzelnen Lagen sind mit einer Ziehharmonika verbunden. Eine Anleitung dafür habe ich hier gefunden (klick).
So schaut es von oben aus. 
Den Text habe ich auf die Rückseite geschrieben. Das fertige Tunnelbuch habe ich in einer Stempelschachtel verpackt. 

Jetzt bin ich gespannt, wie es ihnen gefällt.

Liebe Grüße
Annett

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Annett,
    was für eine bezaubernde Karte - die Idee ist sowas von toll und die Wirkung ist grandios... die Beschenkten werden sich sicherlich sehr darüber freuen.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...