Donnerstag, 8. Mai 2014

Englische Rose

Wie Ihr wisst, bin ich ja Rosenliebhaber. Ich züchte Papierrosen. Mit der Spiralblume bin ich noch nicht ganz so zufrieden. Ich kämpfe da immer noch mit diesem Teil. Sie geht zwar viel schneller als meine Rose, für die ich mal eine Anleitung geschrieben habe. Aber sie ist auch nicht so schön. Heute bin ich im Experimentieren mit der Spiralblume mal wieder einen Schritt weiter gekommen und habe eine schöne englische Rose gebastelt. Von schnell kann in diesem Fall aber auch nicht mehr die Rede sein:
So gefällt mir die Spiralblume: Zweifarbig ineinander gedreht und die Ränder aufgespalten. In der Mitte eine große Perle. 
Ich habe nur eine gemacht. Habe noch schnell eine kleine Geschenkverpackung gebraucht.
Die Schachtel (Matchbox) kennt Ihr ja schon. Da die Rose so einen Vintage-Look hat, habe ich die Schachtel in Mango schattiert.
Zum Vergleich könnt Ihr noch mal hier schauen. Da findet Ihr auch die Anleitung für die Matchbox. (klick)

Jetzt interessiert mich aber schon, was Ihr zu meiner englische Rose sagt. Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Moin Annett,
    wunderschön ist deine Box geworden. Die Rose ist ein Traum.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Schööön!
    Die Rose sieht suuuper aus!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Annett,
    ich weiß - ich habe lange nichts von mir hören lassen, aber zurzeit werkele ich vie, aber mir fehlt die Zeit zum Bloggen und Kommentieren - leider.... umso mehr freue ich mich, dass ich heute ein paar Minuten finde um Dein tolles Werk zu bewundern - gefällt mir sehr gut.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...