Dienstag, 11. Februar 2014

Fußball

In der vorletzten Woche wurde ich zwei mal gefragt, ob ich einen Fußball als Stempel hätte. Ich habe keinen. Dann bin ich in Pinterest über eine Karte mit einem Fußball gestolpert und habe diesen für eine, die mich gefragt hatte, nachgebastelt und ihr gegeben, damit sie ihn für ihre Karte verwenden kann. Und dann war ich plötzlich auch im "Fußball-Fieber" und habe Fußball-Karten gebastelt für die Männer, die in den nächsten Wochen Geburtstag haben:
Verwendete Papiere: Schwarz, Vanille Pur, Mango und das Designerpapier "Fröhliche Weihnacht" (aus dem Jahr 2012). Stempelfarbe: Staz On Schwarz.
Ich habe die Sechsecke, die beim Stanzen mit der Thinlits Form Bienenstock (Frühjahr/Sommer-Minikatalog Seite 26) abfallen auf schwarzes Papier geklebt und das Ganze dann mit dem 7 cm großen Kreis aus der Kreiskollektion ausgestanzt. 
Die Idee für meinen Fanschal habe ich hier gefunden. Die Fransen habe ich mit der neuen Fransenschere geschnitten. 
Den Fanschal habe ich an den Seiten flach aufgeklebt und in der Mitte mit zwei Lagen Stampin' Dimensionals übereinander.
Stempelsets: "Glück-s-wunsch", "Famose Fähnchen" und "Eine runde Sache"

Ich bin gespannt, wie diese Karte bei den Männern ankommt. Der erste, der so eine Karte bekommt, hat heute Geburtstag.

Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Hallo liebe Annett,
    die Karte ist megaschön geworden und die Idee mit dem Fußball gefällt mir supergut.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annett,
    tolle Karte und eine super Idee mit dem Fußball.
    Die hätte meinem Sohn auch gefallen als Fußballfan.
    Die Idee mit den Sechsecken muss ich mir unbedingt merken.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...