Samstag, 10. August 2013

Sammlerstücke

Für meinen Onkel zum 80. Geburtstag habe ich diese Vintage-Karte mit "alten" Fotos, Postkarte, Bilderrahmen und einer "Tapete", die an die 70-er Jahre erinnert, gestaltet. 
Gedacht habe ich dabei an einen Film, den ich mal gesehen habe über die Anfänge der Fotografie in Frankreich. Und das wollte ich hier darstellen. 

Verwendete Papiere: Core'dinations Card Stock In Espresso, DSP" Bunter Basar" (für die "Tapete", Mattgold und Vanille Pur. 

Stempelfarben:
+ Filmstreifen: Espresso und zum Kolorieren Savanne, Rostrot, Mango, Espresso
+ "Tapete": Schattiert in Savanne, Rostrot, Espresso - gibt diesen 70-er Jahre Farbton
+ Bilderrahmen: Schattiert in Espresso
+ Postkarte: Gestempelt in Espresso, Schrift in Savanne, Eiffelturm in Espresso (schwach, d.h. einmal abgestempelt), schattiert in Savanne und am Rand in Espresso
+ Briefmarken: Gestempelt in Espresso und Rostrot, schattiert in Savanne und am Rand in Espresso

Stempelsets: "Post Card", "Filmstrip", "Sammlerstücke", "French Foliage" und "Artistic Etchings"
Prägeform: Tulpenrahmen


Das "Du bist unbezahlbar" erinnert mich irgendwie an Zigarrenkiste. Wer kein Rostrot hat, kann auch Terrakotta verwenden - aber sehr vorsichtig. Zum Stempeln vorher einmal auf Konzeptpapier abstempeln.
Das DSP habe ich am Rand nass gemacht, geknuddelt und dann mit dem Heißluftfön getrocknet. Dabei wellt sich das Papier. Ich habe es dann in der Mitte flach auf die Karte geklebt und die Seiten hochstehen lassen. Unter die Ecken habe ich jeweils ein Stampin' Dimensional zum Fixieren. 
Jetzt bin ich gespannt, wie die Karte meinem Onkel gefällt. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Annett

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...