Mittwoch, 3. April 2013

Grow

Heute wollte eine Kundin die Marmoriertechnik mit Nachfülltinte sehen. Ich habe kurzerhand einige Tropfen Nachfülltinte in Pazifikblau, Gartengrün und Olivgrün auf den Tisch geschüttet, Wasser drauf gesprüht und einen Streifen Papier in Glanzweiß durch die Tinte gezogen. Nachdem das Ergebnis, das bei dieser Technik immer anders ausfällt, diesmal richtig schön geworden ist, habe ich gleich eine Karte daraus gewerkelt:
Verwendete Papiere: Petrol, Schwarz, Farngrün, Vanille und das DSP "First Edition". Stempelfarben: Petrol, Farngrün und Schwarz. Stempelsets: "Grow" und "Mixed Bunch". 

Demnächst stehen jede Menge Geburtstage an und da habe ich heute schon mal angefangen, dafür zu basteln. Langsam erhole ich mich auch von dem Stress vor Ostern. Habe 1 1/2 Wochen nichts gebastelt. Diese Karte ist das erste Gebastelte nach der Osterpause. 

Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Moin Annett,
    und da hast du dich auch gleich wieder selbst übertroffen. Die Karte sieht toll aus. Die Technik muss ich auch mal probieren, aber wie ich mich kenne, geht es erst mal daneben.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Annett,
    das Kärtchen ist Dir wieder richtig toll gelungen... diese Mischtechnik habe ich noch nie ausprobiert, aber sie sieht genial aus....
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...