Mittwoch, 24. April 2013

Gerbera-Vasen für Peter



Morgen hat unser Mitarbeiter Peter Geburtstag und da bekommt er diese Gebera-Vasen gefüllt mit jeder Menge leckeren Pralinen.
Bei genauem Hinsehen erkennt man, dass die Vasen alle einen kleinen Dreh haben. Die Kanten sind nicht gerade. Die Kanten habe ich mit der Simply Scored Bordürenschablone gemacht. Ich habe dafür das Muster verwendet, dass ausschaut wie eine große geschwungene Klammer und zwar die Hälfte dieser Klammer. 
 Hier an der Seite kann man das auch nochmal gut sehen. 
Die Gerberas habe ich mit der Margeritenstanze gemacht, die wir leider nicht mehr im Katalog haben. Das Blüteninnere ist mit der Boho-Blütenstanze gestanzt.
Uns so schaut es verpackt aus. Bin schon gespannt, was Peter morgen dazu sagen wird.

Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus - liebe Annett - wunderschön gearbeitet.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. Moin Annett,
    nun muss ich unbedingt noch schreiben, das ich dein Bastelwerk einfach spitze finde. Dein Kollege wir sich riesig freuen und alle werden das Meisterwerk bestaunen, so wie ich gerade. Jetzt muss ich aber wirklich ins Bett.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Anett- was ein schönes Geschenk!
    glg elma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Annett,

    kann ich auch Mitarbeiterin bei Euch werden.....bitte?

    Ein tolles Geschenk für Peter, soooo liebevolle Details! Fabelhaft!

    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    Domenica

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...