Donnerstag, 21. Februar 2013

Mit viel Schwung

Na, rollt Ihr auch immer schön geradeaus? - Ich habe mich jetzt mal getraut, einen Rollenstempel etwas anders einzusetzen. Mit dem Rad "Music Notes" geht das fantastisch und mein Mann war von dem neuen Schwung auch gleich begeistert:  
Verwendete Papiere: Mango, Aubergine, Glanzweiß. Stempelfarben: Aquamarin, Aubergine, Mango.
Die Karte habe ich für meinen Mann zum Valentinstag gewerkelt. 
Verwendete Papiere: Core'dinations Card Stock in Espresso, DSP Kaffee-Kreation, Glanzweiß. Stempelfarben: Espresso und Calypso. Stempelset: "Zeichen der Liebe".
Und diese Karte habe ich heute gebastelt. Mal nicht so Vintage wie die anderen beiden. 
Verwendete Papiere: Pflaumenblau, Zartrosa, Glanzweiß, Safrangelb. Stempelfarben: Mattgrün, Farngrün, Pflaumenblau, Rosè. Stempelsets: "Frühlingsgefühle, Nostalgie Pur, Papillon Potpourri. 

Ich bin gespannt, wie Euch mein neuer Schwung gefällt und freue mich auf Eure Kommentare.

Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Moin Annett,
    und ich bin auch ganz begeistert von deinem neuen Schwung. Nicht nur, was deine wunderschönen Karten angeht, auch dein neues Bild gefällt mir sehr. Erst dachte ich, ich wäre falsch. Aber nei, ich bin hier total richtig. Ganz, ganz wundervoll sind deine Karten geworden.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Annett,
    den Rollenstempel hast Du supergut eingesetzt (ich stehe damit immer auf dem Kriegsfuß) und es sind drei superschöne Karten entstanden.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  3. Annett- die sind alle schön- aber die mittlere ist mein Favorit
    GLG Elma

    AntwortenLöschen
  4. hallo, Annett
    das sind ja ganz wundervolle Kompositionen! Eine wunderschöne Idee, den Rollenstempel so einzusetzen!
    Die letzte Karte gefällt mir am besten, die sieht so schön frühlingshaft aus!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annett,

    da warst da wieder fleißig. :) Ich glaub meine Musiknotenrolle muss ich auch mal wieder nutzen. Denn, Du hast völlig recht, dass man diese genauso auf Frühlingskarten setzen kann... Danke für die Inspiration. Mir gefällt auch die 3. Karte am Besten und vorallem da mir bisher zu wenigs Ideen zum Set "Frühlingsgefühle" kamen. Ich danke Dir dafür.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...