Dienstag, 6. November 2012

Was schenkt man einem Profi?

Im Sommer verbrachten wir einen wundervollen Urlaub bei Brigitte und Otto Müller in Gersfeld in der Rhön. Brigitte ist Floristmeisterin und ich durfte einen Tag in ihrem Blumenladen arbeiten. Sie hat mir einige Varianten gezeigt, wie ich Gestecke machen kann. Ich habe dort viel gelernt. 
Am 08.Nov. wird Brigitte 65. Ich habe sie gefragt, welche Blumen sie am liebsten hat. Es sind weiße Rosen mit grünen Blättern und sonst nichts. Brigitte liebt alles modern und ohne Schnörkel. 
Ich hoffe, dass ich damit ihren Geschmack getroffen habe. Da meine Rosen keine Stiele haben, muss ich mir immer etwas einfallen lasse, worauf ich sie befestige. Hier habe ich 6 Blütenkelche in Mattsilber gestanzt und zu einem Stern zusammengesetzt. 6 weiße Rosen habe ich darauf befestigt. Das macht man zwar eigentlich nicht, aber durch diese Sternform sieht man eine irgendwie immer nicht und es wirkt sehr ausgewogen. Für mich hätte ich sicher die Ränder der Rosenblütenblätter in Rosè schattiert und noch Perlen, Schmetterlinge und kleine Blüten angebracht..., aber es soll ja modern sein. Ich bin schon ganz gespannt, was sie sagen wird.
Verwendete Papiere: Mattsilber, Seidenglanz und Wasabigrün. Stempelfarbe zum Schattieren der Blätter: Apfelgrün.
Und eine kleine Karte 10,5 x 10,5 cm habe ich noch dazu gewerkelt. Das Stempelset "Summer Silhouettes" haben wir auf der Convention geschenkt bekommen. Verwendete Papiere: Apfelgrün, Granit, Seidenglanz. Stempelfarben: Apfelgrün und Granit. 
Und wenn Ihr genau hinschaut, seht Ihr den Schatten unterhalb der Blätter. Wie man das macht, habe ich auf der Convention gelernt. Ist ganz easy. Einfach Stampin' Write Marker in Saharasand nehmen und mit Schwung hinmalen. Und wie man das kleine Schleifchen so schön bindet, habe ich auch auf der Convention gesehen. Ich gebe mal einen Tipp: Gabel. Ich habe hier eine etwas größere Salatgabel verwendet. Mit der normalen Menügabel wird die Schleife noch kleiner und noch süßer.

Vielen Dank für Eure wundervollen Kommentare. Ich lese sie immer wieder gern.

Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Hallo liebe Annett,
    den Schleifen-Binde-Gabel-Trick kenne ich auch:-) Dein Geburtstagsgesteck gefällt mir super, grade weil es so schlicht und ohne Schnörkel ist. Ich finds ganz rührend, wie du dir immer Gedanken um die Menschen machst, die du beschenken möchtest....Das geht mir ähnlich und ich freu mich jedes mal wie dolle beim verschenken, ein schönes Gefühl. Auf jeden Fall wird deine Freundin happy sein, ganz sicher:-)

    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annett,
    das Rosengesteck ist fantastisch geworden! Es wird der Beschenkten bestimmt sehr gut gefallen.Es ist auch ganz nach meinem Geschmack.
    GlG
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. einganz wunderschönes Geschnek! Gesteck + Karte- sehen beide ganz toll aus
    Schönen Tag wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. BOAH! Annett, da ist dir ein Meisterstück gelungen! Besser kann FRAU es nicht machen!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist das schön geworden. So richtig edel. Genau das richtige für einen runden Geburtstag. Die Rosen sind einfach immer wieder wunderschön und mit deiner gut verständlichen Anleitung und ein wenig Zeit kann man sie ja nachbasteln.
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Hey Annett, das hast Du wirklich ganz toll gezaubert Deinen Stern mit den Blumen! Die Empfängerin wird sich sicher sehr darüber freuen.

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, Annett, hier hast du dich ja wieder selbst übertroffen. Das ist ein wahnsinnig schönes Geschenk. Ich finde das macht gar nichts, das da 6 Rosen drauf sind. Ich glaube, das ist heute auch gar nicht mehr so, das es eine ungerade Zahl haben muss. Außerdem kann man von diesen wunderschönen Rosen doch nie genug haben.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Annett,
    also wenn das Geschenk nicht ankommt, nehme ich es sofort!!! Was für tolle Rosen und die Idee mit dem Stern als Grundlage finde ich sehr schön und gelungen... ich selber mag es auch lieber schlicht und modern und daher trifft es zu 100% meinen Geschmack - sehr sehr schön.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Annett !

    Auch Profis würden große Augen machen bei deinen wundervollen Arbeiten und tollen Sachen und zum 65. Geburtstag ist das ein klasse Geschenk. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...