Sonntag, 23. September 2012

Endlich geschafft...

Huhu, mich gibt es auch noch und jippie, ich kann Euch mal wieder was zeigen. Hätte nicht gedacht, dass ich so lange für 20 Ziehverpackungen brauche, boah. Ulrike hat ja schon geschrieben, dass es sehr aufwendig ist, aber ich habe gedacht, dass ich die schnell mal mache. Und dann war ich von Dienstag bis gestern Vormittag beschäftigt.
Bei der Anleitung habe ich einen Teil von Ulrike abgeschaut und den anderen von Kirsten. Kirsten macht die Garage aus einem Stück. Das erschien mir einfacher. Außerdem war ich mir bei der Methode mit dem Steg nicht sicher, ob die Schiebekärtchen daran hängen bleiben könnten. Obwohl es sicher besser aussieht, da die Kärtchen dann gerade in der Garage liegen. Vielen Dank Ulrike und Kirsten für Eure tollen Anleitungen. Und bis ich alles Für und Wider für mich geklärt hatte, war dann schon 1 Tag weg. 
Verwendete Papiere: Granit, Grünbraun, Pfirsichparfait, Vanille Pur und das Designerpapier Florale Impressionen. Stempelkissen: Grünbraun und zum Schattieren Granit und Wildleder. Stampin' Write Marker: Pfirsichparfait, Rostrot (nicht mehr im Katalog), Grünbraun, Wildleder. Stempelsets: "Autumn Days", Schrift Erntedank aus "Kleine Wünsche" und weitere Schriften aus verschiedenen Sets, die nicht mehr im Katalog sind. Schleifenband: Kürbisgelb. Außerdem noch etwas Heu. 
Den größten Teil habe ich auch schon verschenkt an alle, die gestern bei uns zum Abendessen waren und heute zusammen den Gottesdienst in unserer Gemeinde FeG Neumarkt gestaltet haben. Wir hatten einen super schönen musikalischen Gottesdienst, der hauptsächlich von den jungen Erwachsenen unter Leitung meines Mannes vorbereitet und durchgeführt wurde. Gestern Nachmittag war die Generalprobe und danach gab es ein ganz fantastisches 3-Gänge-Menü, das von einem aus der Gruppe, der Koch gelernt hat, in unserer Küche zubereitet wurde.
Während er gekocht hat und die anderen bei der Probe waren, habe ich die Deko gemacht. Verwendet habe ich dafür: Holzstücke mit Rinde, Zierkürbisse, Quitten, Beeren, Weizenähren und Sonnenblumen. Also genau in die Jahreszeit passend - spätsommerlich. Und die Gäste waren alle begeistert von der Deko, dem Essen und den kleinen Geschenken.

An dieser Stelle vielen Dank an alle meine treuen Leser, die Ihr immer wieder auf mein Blog schaut, auch wenn es mal nichts Neues gibt. Über Eure Kommentare freue ich mich immer wieder riesig. Herzlich willkommen heiße ich auch meine neuen Leser.

Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Moin Annett,
    uiiiuiiiuiii, die Arbeit hat sich aber gelohnt, liebe Annett. Deine Ziehverpackungen sind der absolute Hammer. Sooo schön. Allein das schöne DSP und dann noch so aufwendig und wunderschön dekoriert. Ich bin so begeistert von diesen Werken, das glaubst du gar nicht. Dann auch noch diese schöne herbstliche Tischdekoration von dir. Das muss bei euch ja nur ein oohhhh und aaahhh, nach dem anderen gegeben haben. Ich bin ganz fasziniert von deiner Leistung hier.
    Hab noch einen wunderschönen Wochenendausklang.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. wow ganz toll,deine Schenkis, ich hab sie noch nicht geschafft,
    ein toll gedeckter Tisch ....liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Hach, dahin schmachte bei den Anblick deines
    so toll dekorierten Esstisches!!!

    AntwortenLöschen
  4. GROSSARTIG - was du aus der Anleitung zu den Boxen gemacht hast, liebe Annett. Die sehen wirklich grandios aus. Schönen Gruß meiner Familie. Sie ist auch sehr begeistert. Ganz besonders imponiert hat mir aber auch deine Tischdeko. Total schön, keine Frage. Ein großes Kompliment von mir zu dir. Vermutlich waren deine Gäste auch überwältigt und kannten diese Art Böxlis bestimmt noch nicht.
    So war es doch mit Allem, was du noch vom Drumherum beschrieben hast, ein stimmiger gelungener Abend, bzw.ein schönes Wochenende.
    Ich freue mich mit dir, dass Alles geklappt hat.
    (Und gut, dass du schon am Dienstag mit den Vorbereitungen angefangen hast...)
    Noch was: Hättest du dich jetzt nicht gemeldet, wäre meinerseits auch schon eine Frage nach deinem Wohlergehen bei dir hier auf dem Blog eingetrudelt.
    Irgendwie war ich gestern schon verwundert, dass noch nix Neues von dir on ist.
    Und noch etwas: Was ist denn das für eine niedliche Pfauenhenne auf den Böxlis??? Stanze? Handschnitt nach Vorlage?
    Toll-toll und nochmal toll. Ich kann mich gar nicht beruhigen, so hin und weg bin ich...
    Aber ehrlich ;) Ich hab mir schon gedacht, dass du die Vorlage nutzt, um etwas ganz Besonderes zu zaubern. Ist dir TOP! g e l u n g e n !!!
    Ich kann gar nicht ausdrücken, wie sehr ich mich freue, dass meine Anleitung umgesetzt wurde. Hoffentlich kommt noch mehr. Hab zu Weihnachten auch schon schöne Ideen.
    Ein ganz tollen Abend noch, Annett. Fühl dich ganz doll von mir umarmt. Ganz besonders liebe Grüsse von mir zu dir Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annett,
    deine Ziehverpackungen sehen ganz fantastisch aus!
    Danke dir für deine lieben Kommentare, die du mir auf meinem Blog hinterlässt. Ich freue mich immer sehr und nun lasse ich dir auch mal einen ganz lieben Gruß hier auf deiner tollen Seite!
    Kreative Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Boah Annett, ich krieg den Mund gar nicht wieder zu vor staunen. Die "Garagen" sind ja der Knaller, die sehen spitze aus. Darf ich nach der Anleitung fragen so von Downline zu Upline *ganzliebguck*?
    Auch Deine Tischdeko ist total schön, genau passend zur Jahreszeit. Daumen hoch!!!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Deine Ziehverpackungen sind erste Sahne! Es sind so viele liebevolle Details dran, da kann man sich gar nicht satt sehen.
    GLG
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Annett,
    deine Ziehverpackungen sehen fantastisch aus. Ganz toll dekoriert, ich mag ja besonders, wenn noch Naturelemente dabei sind und Stroh passt ja nun mal super zum Erntedankfest.
    Lg,
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. BOAH! Annett! Mir fehlen die Worte! Deine Ziehverpackungen sind eine wahre Augenweide! So schön herbstlich dekoriert!
    Deine Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anett,

    wow wow wow also als erstes mal die Ziehverpackungen...ich bin hin und wech...einzigartig toll die hast du so was von hübsch gestaltet, einfach nur klasse. Nun zur Tischdeko...ein Augenschmaus es passt alles wie die Faust aufs Auge, da hätte ich auch gern Platz genommen. Du hast echt ein gesamtes Kunstwerk vollbracht.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Annett
    du warst ja fleissig! Wunderschöne Ziehverpackungen hast du gewerkelt, sooo schön dekoriert und die prächtig gedeckte Tafel, einfach wunderbar! Ein Erntedankfest finde ich eine sehr schöne Tradition!
    Mit lieben Grüssen
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Annett,
    traumhaft schöne Ziehverpackungen hast Du gewerkelt - die sehen nach richtig viel Arbeit aus, aber die hat sich total gelohnt und Deine herbstliche Dekoration finde ich ebenfalls wunderschön...hach... ob man will oder nicht, der Herbst kommt mit riesengroßen Schritten.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...