Donnerstag, 19. Juli 2012

Vom Rosenfest in Steinfurth

Am letzten Samstag war ich mit meiner Freundin beim Rosenfest in Steinfurth. Ich hatte hier schon über das Rosenfest geschrieben. Dort haben wir Franziska getroffen. Ihr habe ich das Füllhorn mit Rose geschenkt. Danke, Farnziska, dass wir uns treffen konnten und Du Dir Zeit genommen hast. Für meine Freundin und mich war es ein wunderschöner Ausflug. Wir haben natürlich ganz viele Rosen angeschaut. Es gab einen Rosensaal mit Hunderten von Zuchtsorten zu bewundern. Ein paar Bilder von diesen Rosen habe ich Euch hier mitgebracht:



Ich fand die Farben alle so schön und habe natürlich nach Ideen geschaut, wie ich mal wieder Rosen gestalten könnte. Mein Mann hat uns hingefahren, wollte aber nicht mit kommen und ich fotografiere dann doch nicht so viel und so gern wie er. Das hat mir schon gefehlt, dass er nicht mit dabei war.

Nach der Rosenschau hat uns Franziska zum Rosenmuseum geführt. Dort hat es ganz fantastisch nach Rosen geduftet. Und ein Bild von einem Rosenstoff aus dem Museum habe ich auch für Euch:
Und dann habe ich noch Geschenke gekauft. Deswegen schreibe ich erst heute vom Rosenfest. Ich konnte Euch die Bilder nicht vorher zeigen:
Auf den Straßen von Steinfurth gab es den Rosenmarkt mit vielen Ständen. An einem der Stände habe ich diese fantastische Acrylvase entdeckt, die mir sofort gefallen hast. Sie ist aus einem Quadrat geformt. An der Seite befinden sich schmale Röhren, in die man kleine Blumen stecken kann. Innen kann man eine Schwimmkerze aufs Wasser setzen oder so wie ich Blütenköpfe aufs Wasser legen. Man könnte auch innen einen Strauß hineinstellen. Damit hat man viele Dekomöglichkeiten.
Wenn ich mal so etwas tolles entdeckt habe, dann möchte ich Euch auch verraten, wo es das gibt. Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht beim Suchen und Finden von Geschenken. Mir ist es immer wichtig, etwas besonderes zu verschenken, dass man nicht im Supermarkt bzw. an jeder Ecke kaufen kann. Und dann stellt sich schon die Frage was und woher. Für diese Acrylvase (es gibt verschiedenen Formen und Größen) gibt es leider keine Internetseite. Ich kann Euch hier nur die Emailadresse eines Händlers nennen: ivocollection@aol.com.
Und ganz fantastische Rosenmarmelade habe ich entdeckt und gekauft. Diese Marmelade gibt es beim Marmelädchen: http://www.marmelädchen.de/. (Verlinken klappt irgendwie nicht.) Und dann habe ich die Marmelade in die Vase gestellt und meinen Schleifenbinder rausgeholt und Schleifen gebunden. Das Schleifenband hatte ich schon eine ganze Weile da liegen (ist nicht von Stampin' Up!), aber es hat hier so schön gepasst.
Und dann alles 6 Mal. Diese Geschenke verschenke ich heute Abend als Dankeschön für die fleißigen Bastlerinnen von Basteln mit Botschaft. 
Jetzt schaue ich gerade auf die Uhr. Schreck. In 10 min gehts schon los.
Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Da hast Du aber wunderschöne Dinge eingekauft! Die Vase ist super
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo,
    die Bilder sprechen für sich - das muss ein toller Ausflug gewesen sein... und so tolle Rosenbilder hast Du uns mitgebracht... das ist schon eine wunderschöne Blume, da kann man Deine Leidenschaft für die Rosen richtig verstehen.... die Vase ist super - da hätte ich auch nicht widerstehen können.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  3. wow so schöne Bilder, tolle Rosen, schöne Vase
    glG SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Rosenbilder!!!
    Und ganz besonders gefallen mir die liebevoll verpackten Marmeladengläser!
    Schönes Wochenende, Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...