Dienstag, 3. Juli 2012

Rosen-Romantik

Bei meinem letzten Rosen-Workshop wurde ich von Katjas Kreation inspiriert, die Rose mal mit einem dunklen schwarz-braunen Hintergrund in Verbindung zu bringen. Diese Idee hat mir gleichzeitig auch neue Freude gegeben, weitere Rosen zu basteln. Die Rose von Katja findet Ihr in diesem Post (klick).
Rose aus Papier in Chili schattiert in Olivgrün. Blätter aus Papier in Espresso schattiert in Schwarz. Schrift in Schwarz Embossing auf Chili. Schachtel: Espresso mit Designerpapier Kaffee-Kreation. Schleifenbänder: Espresso und Flüsterweiß (nicht mehr im Katalog). Designerklammern Filigree. Krone (Frühjahrs-Minikatalog). Außerdem Perlen an Nylonschnur und Spitzen von Federn. 
Mittlerweile habe ich raus, wie ich die Schachtel mache. Hat sich am Anfang schon etwas kompliziert dargestellt. Heute habe ich die Dritte gewerkelt. Die zeige ich Euch morgen. Jetzt geht's ja schon schneller.
Diese wunderhübsche Rose habe ich nicht gemacht. Daniela, die letztes Wochenende bei uns zu Besuch war, die Losfee vom letzten Candy, hat sich am Samstag zusammen mit ihrem Freund zu mir ins Kreativstudio gesetzt und beiden haben je eine Rose gebastelt. Und was sagt Ihr? Ist die nicht toll geworden fürs erste Mal? Schaut doch aus wie echt. Und ich habe nicht mitgeholfen. Ich habe nur ab und zu mal hingeschaut und den nächsten Schritt kurz erklärt, während ich selbst mit der ersten Schachtel für meine Blumentöpfe gekämpft habe. 

Also, was will ich damit sagen? - Das könnt Ihr doch auch. Und damit Ihr Euch noch leichter tut, es doch mal auszuprobieren, habe ich hier noch ein unschlagbares Angebot für Euch: Skype-Online-Workshop. Und das geht so: Schreibe mir Deine Frage, wo Du mit meiner Anleitung nicht weiterkommst mit Seitenzahl. Dann machen wir einen Termin aus für die Skype-Konferenz. Und ich bereite mich bis dahin vor, Dir Deine Frage dann genau beantworten zu können, indem ich Dir diesen Arbeitsgang live zeige.
Jetzt rede ich hier doch tatsächlich vom Skypen, obwohl ich keine Ahnung davon habe. Aber mein Mann hat genug Skype-Erfahrung. Er hat schon viele Workshops mit Mitarbeitern in China über Skype gemacht. China ist schließlich nicht der nächste Weg, dass man bei jeder Frage schnell mal hinfliegen könnte.

Was haltet Ihr von meiner Idee? Ich sag mal: Gemeinsam kriegen wir das mit der Rose hin und mein Mann hilft gern dabei. 

Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Moin Annett,
    das ist aber eine sehr edle Box und die super dazu passende Rose ist so genial.
    Die restliche (klingt irgendwie blöd) Deko ist auch total edel.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Annett- diese Schachtel mit der Rose---- ein Traum!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annett, diese Box mit der Rose ist fantastisch.
    Es ist eine super-super schöne Idee für einen
    Rosen-Liebhaber.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. romantische schachtel , die auch einem lieben Menschen sehr viel Freude bereiten kann, geniale Idee !!!!

    Fein Annett

    Lg danni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...