Dienstag, 24. Juli 2012

Mitarbeitern öfter mal was schenken

Mein Mann und ich haben eine Firma, die Teile für die internationale Luftfahrtindustrie liefert. In unserer Firma arbeiten die besten Mitarbeiter, die man sich vorstellen kann. Uns ist es ganz wichtig, unsere Mitarbeiter zu fördern, zu loben und ihnen auch öfter mal was zu schenken. Zum Geburtstag bekommt jeder ein besonderes Geschenk mit einer von mir gebastelteten Verpackung, zwischendrin gibt's öfter mal eine gebastelte Kleinigkeit mit Schoki. Und diese Karte habe ich für unseren Mitarbeiter Alexander gebastelt, der am 18.07. zum zweiten Mal Vater geworden ist. Bilder von unserem fantasischen Team findet Ihr hier auf unserer Webseite (klick).

Diese Einstellung Mitarbeitern gegenüber habe ich auch bei Stampin' Up! gefunden. Deswegen war ich gleich von Anfang an überzeugt und begeistert. Stampin' Up! fördert uns Demonstratoren sehr und wir bekommen auch öfter was geschenkt, worüber ich mich immer ganz besonders freue. Ich habe dieses Jahr z.B. schon mehrere Stempelsets und Klammernpakete geschenkt bekommen.
Und einmal im Jahr gibt es das ganz große Geschenk, dass man sich allerdings verdienen muss - die Prämienreise. Ich habe gestern schon davon geschrieben.
Heute hat Stampin' Up! veröffentlicht, dass die Prämienreise 2014 mit dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt "Allure of the Seas" in die westl. Karibik geht. Mein Mann und ich waren im Januar eine Woche auf diesem Schiff in der östl. Karibik unterwegs. Es war einfach traumhaft schön. Bilder von dieser Reise findet Ihr hier (klick)
Und auch, wenn man die Punkte für die Reise nicht zusammenbekommt, lohnt es sich Stampin' Up! Demostratorin zu sein. Ich habe es ja auch noch nicht geschafft, mir die Prämienreise zu verdienen. 
Ich genieße aber all die anderen Vorteile, die mir Stampin' Up! bietet. Welche das sind, verrate ich Dir gerne im persönlichen Gespräch. Meine Kontaktdaten findest Du im Impressum. Ruf mich einfach an.
Wenn Du bis zum 30.09.2012 als Stampin' Up! - Demonstratorin bei mir einsteigst, bekommst Du die Anleitung und das gesamte Stanzenpaket für die Rose im Wert von zusammen 126,80 EUR von mir geschenkt. Weitere Infos findest Du in meinem Post "Rosenfestival - Sommer-Special" (klick)
 
So und jetzt zu der Karte: 
Verwendete Papiere: Mattgrün, Flüsterweiß und gemustertes Designerpapier in Rosè. Stempelfarben: Rosè, Lachsrot, Mattgrün und Olivgrün. Stempelsets: "Babyglück", "Fürs Baby", "Baby Blossoms". Ich liebe die "Baby Blossoms" und obwohl sie nicht mehr im Katalog sind, arbeite ich immer noch gern mit diesem Stempelset. Stanzen: Spitzenband sowie Zauberhafte Schmetterlinge und Swirls Scribbels für Big Shot. Baumwollspitze aus meiner Vorratskiste. 

Vielen lieben Dank, dass Ihr so treu seid beim Kommentieren und immer wieder so lieb schreibt. Ich freue mich immer riesig darüber.
Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Liebe Anett,

    ja das scheint ja ein super Arbeitsklima bei euch zu sein, wer hätte das nicht gern. Find ich echt toll das ihr das so handhabt. Und deine Aufmerksamkeiten wissen die Mitarbeiter sicher auch zu schätzen. Sehr schöne Karte und echt putzig für den Anlass... wer bekommt schon was von seinem Chef??? Umsonst...???

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...