Donnerstag, 21. Juni 2012

Kartenproduktion Teil 2

Zur Hochzeit oder zur goldenen Hochzeit. Ist, glaube ich, für beides geeignet. Hier habe ich nochmal Reste verarbeitet. Den Anhänger habe ich schon vor einiger Zeit in dieser Marmoriertechnik gemacht. Und Blümchen und Schleifenbandreste lagen so in Kisten herum. Ich finde das unglaublich insprierend, solche Reste zu verarbeiten. Ich komme da immer auf Ideen, auf die ich sonst nicht kommen würde. Verwendete Papiere: Granit (strukturiert), Grünbraun, Mattgold, Vanille Pur und Glanzweiß für den Anhänger. Stempelfarbe: Grünbraun und Gold-Embossing. Stempel: "Wedding Wheels" und "Galante Grüße". Stanze: Extragroßes Herz und Spitzenband.
Ich freue mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Annett

Kommentare:

  1. Hallo Annett,

    dankeschön für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Tolle Werke zauberst du da! Besonders Deine Blumen gefallen mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anett,

    ich danke dir für dein liebes Kommentar.
    Fuß geht schon wieder etwas besser.

    Deine Karte finde ich sehr schön, sieht echt chic aus und vor allem sind ja Brauntöne eh total meine Farben.

    Lieben Gruß Fatma

    AntwortenLöschen
  3. oh das ist ja ein tolles Kärtchen
    Liebe Grüße Silvia

    so nun verfolge ich deine Blog als Nr. 40 :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Annett!
    Die Hochzeitskarte (Fahrrad) ist einfach fantastisch.
    Elegant, chic und die Farbzusammenstellung
    einfach klasse. Freue mich schon wieder auf
    den Workshop.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...