Montag, 23. April 2012

Bilder vom Rosen-Workshop am 21.04.2012

Am letzten Samstag hatte ich 3 Teilnehmerinnen bei mir zum Workshop "Rosen basteln". Diese fantastischen Kunstwerke sind dabei entstanden. Von der Rosenschachtel im oberen Bild waren wir alle total fasziniert. Die Rose in Glutrot mit Rand in Chili thront wie eine Königin auf der Schachtel in Espresso mit Schnörkeln in Versamark und Schwarz. Die Knospenblätter der Rose sind aus Papier in Olivgrün mit Rand in Chili gemacht und die anderen Blätter aus Papier in Schokobraun schattiert in Espresso.
Auch diese wunderschöne Romantik-Schachtel ist ein ganz besonderes Highlight. Die Rose in Glutrot mit Rand in Chili wirkt fast wie eine getrocknete Rose und passt mit ihren Blättern in Olivgrün schattiert in Chili fantastisch zur Schachtel in Zartrosa. Der Rosenstempel in den gleichen Farben macht die Komposition so romantisch.
Hier eine edle Variante im Stil alter Fürstenhäuser. Die Rose in Mattgold auf einer Schachtel in Burgunder mit Musterung (Rollenstempel "Very Vintage") in Versamark. Blätter und Umrahmungen der Etiketten in Grünbraun mit Schattierung in Burgunder. Schrift in Grünbraun auf Baiblau. Schmetterlinge in Baiblau. Dieser Workshop hat auch mich ganz neu inspiriert. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen.

Kommentare:

  1. ich war am 21.4.2012 das erste Mal bei Annett Holler und habe da meine Romanik-Box gebastelt. Ich war ganz fasziniert, was man aus Papier alles gestalten kann. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und werde bestimmt wieder kommen, auch wenn ich einige Kilometer zu fahren habe. Das Kreativstudio kann ich nur weiterempfehlen.
    liebe Grüße
    Maxi

    AntwortenLöschen
  2. Ich war schon öfter im Kreativstudio Annett.
    Ich bin jedesmal wieder fasziniert von den kreativen
    Ideen. Es macht mir immer wieder viel Spaß.
    Annett´s Studio kann ich nur empfehlen. Ich sage: Leute
    probiert es einfach mal aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...