Donnerstag, 24. März 2011

So könnt Ihr den Stempel mit verschiedenen Farben einfärben: Verteile Nachfülltinte streifenweise auf einer Bastelunterlage. Ich habe hier die Farben farngrün, pfirsichparfait, blutorange und veilchen (von links nach rechts) verwendet. Das Set Klassische Nachfülltinten in den In Colors enthält 5 Fläschchen für 17,95 EUR. Die Tinte ist wasserlöslich und lässt sich von der Unterlage einfach abwaschen.
Rolle mit der Gummiwalze vor und zurück über die Farbe. (Nicht schräg rollen, damit sich die Farben nicht miteinander vermischen.)
Trage die Farbe mit der Gummiwalze auf den Stempel auf. Ich habe hier den Musterstreifen-Stempel aus dem Set "Razzle Dazzle" verwendet.
Stemple dann auf das Papier in vanille pur.
Stanze das Osterei mit dem extragroßen Oval aus.
Viel Spaß beim Nachbasteln.

Kommentare:

  1. Das ist eine wunderschöne Bastelanleitung. Und ich hoffe, dass viele es versuchen, diese schönen Ostereier nachzumachen.
    Und ich freue mich ganz besonders, dass ich die jeden Tag am Geländer bewundern kann.

    AntwortenLöschen
  2. Clever. Love the brayer technique.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...